Buchlesung mit Vreni Blum

Wir haben die grosse Freude eine Buchlesung mit Vreni Blum im Pavillon durchführen zu dürfen. Vreni Blum lebte mit Ihrer Familie in Heimberg und war langjährige Lehrerin in der Unteren Au bevor Sie nach dem Tod Ihres Ehemannes Michael Blum wieder zurück nach Köniz zog.

buchlesen   buchlesen2

Vreni Blum wird aus zwei von Ihren erschienenen Bücher vorlesen und erzählen. «Zwüsche Fröid u Fäudgrau", Erinnerungen ihrer Eltern im 2. Weltkrieg und zweitens, "Chlyni Gröggeli u gschickti Häng", Berichte ihrer Tante, die als Hebamme auch im Zulgtal wirkte um 1930 bis etwa 1960. Weil sie Emma hiess, nannte man sie Häb-Emme.


Wann: Donnerstag, 6. Juni um 18.30 Uhr

Wir freuen uns sehr auf euer zahlreiches Erscheinen in unserem Pavillon an der Stockhornstrasse 1 in Heimberg und einen spannenden Abend. Es ist keine Anmeldung erforderlich.


 Vereinsreise

Am 12. August findet unsere Vereinsreise statt. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Flyern:

Flyer Ökohof Laubegg

Vereinsreise 2024